Die Firmenidentität wird nach außen über das Corporate Design kommuniziert. Es umfasst die visuelle Kommunikation (z. B. Logo, Geschäftsausstattung, Internet), die Produktgestaltung und die Architektur. Ein mit Hilfe der CI-Planung erarbeitetes, klares Firmenbild hebt das Unternehmen auf dem Wirtschaftsmarkt positiv hervor. Das persönliche Profil wird betont und somit eine Abgrenzung zur Konkurrenz erzielt.

Corporate Identity sollte nicht als Kostenblock verstanden werden, sondern als Investition, die auf Dauer Kosten reduziert. Erst dann führt die CI-Planung langfristig zur Gewinnmaximierung und zu einem unverwechselbaren und vor allem „glaubhaften“ Erscheinungsbild.

zurück